Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---

Für einen Monat: Lufthansa setzt Flüge von Paderborn nach München aus

EXKLUSIV In ohnehin turbulenten Zeiten muss der Paderborn-Lippstadt Airport die nächste Hiobsbotschaft verkraften: Schon ab Donnerstag wird die Verbindung von Büren-Ahden Richtung München ausgesetzt. Das hat Radio Hochstift exklusiv erfahren.

Zunächst wird die bayrische Landeshauptstadt bis Ende Oktober nicht mehr angeflogen. Dann beginne der Winterflugplan und dann sei die Verbindung, Stand jetzt, auch wieder im Programm, erklärte Flughafen-Marketingleiter Klaus Marx im Radio Hochstift-Gespräch.

Aktuell werden wieder mehr Länder zu Corona-Risikogebieten erklärt – also fliegt die Lufthansa auch von München aus wieder weniger Staaten an. Dementsprechend sinkt auch die Zahl der Fluggäste, die von Paderborn nach Bayern fliegen, um von dort aus weiterzureisen.

Nach aktuellen Infos will die Lufthansa mehr als 22.000 Vollzeitstellen streichen.