Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Steinhausen

Wie erst jetzt bekannt gegeben worden ist, hat es am Freitagabend in Büren-Steinhausen einen bewaffneten Raubüberfall gegeben. Dazu sucht die Polizei nun dringend Zeugen. Das Ganze spielte sich am Freitag gegen 20 Uhr an der Star-Tankstelle an der Bürener Straße ab.

Zu der Uhrzeit war die 23-jährige Mitarbeiterin der Tankstelle gerade dabei, den Ladenschluss vorzubereiten. Sie war allein im Gebäude und machte das Licht im Geschäftsraum aus. In dem Moment kam ein Mann in die Tankstelle, bedrohte sie mit einer Schusswaffe und wollte Geld. Das gab die junge Frau dem Räuber auch, danach suchte der das Weite und flüchtete in Richtung Kapellenberg.

Der Täter trug während des Überfalls eine 3D-Kinobrille, hatte eine sportlich, schlanke Statur und eine tiefe Stimme. Er sprach akzentfrei deutsch und wird auf Mitte 20 geschätzt.

Wer Freitagabend in Büren-Steinhausen etwas Verdächtiges gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden. Bislang fehlt von dem Täter jede Spur.