Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Raser in Delbrück: "Das ist keine Fahrlässigkeit mehr"

Das ist keine Fahrlässigkeit mehr – so kommentiert die Polizei das Ergebnis der Langzeitmessungen auf der Kaunitzer Straße in Delbrück. Die haben ergeben: Nicht mal jeder Zweite hält sich an die vorgegebene Geschwindigkeit von 70 km/h.

Eine Woche lang wurde kontrolliert. In der Zeit waren sogar 42 Prozent der Fahrzeuge schneller als 86 km/h. Der Spitzenwert lag sogar bei knapp 160 Stundenkilometern. Und das, obwohl gerade die Kreuzung Kaunitzer Straße/Am Westerrellerhof in Delbrück eine Unfallhäufungsstelle ist.

Nun soll über eine dauerhafte Lösung für die Strecke nachgedacht werden. Die Polizei hat bereits vermehrt Geschwindigkeitskontrollen in nächster Zeit angekündigt. Um zu untersuchen, wieso sich an der Stelle Unfälle häufen, wurde auch die Straßenoberfläche unter die Lupe genommen. Dabei kam raus: Die Markierung muss erneuert werden.