Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

Adventsgesteck in Paderborn brennt

Foto: Feuerwehr Paderborn

Aufmerksame Passanten haben am frühen Abend in Paderborn wohl Schlimmeres verhindert. Sie bemerkten einen Feuerschein im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses am Eutiner Weg und alarmierten die Feuerwehr.
In der Wohnung hatte ein Adventsgesteck begonnen, zu brennen. Die Bewohner waren offenbar aus dem Haus gegangen, ohne die Kerzen zu löschen.
Die Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell ersticken, nach einer Stunde rückten sie wieder ab. IM Einsatz waren unter anderem eine Drehleiter, zwei Löschfahrzeuge, ein Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug. Die Schadenshöhe durch das Feuer ist unklar.