Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Weniger Straftaten im Kreis Paderborn

Die Zahl der Straftaten im Kreis Paderborn ist in 2019 zurückgegangen. Nach exklusiven Informationen eines Polizeisprechers ist der Rückgang im Vergleich zum Vorjahr „spürbar“. Sowohl die Zahl der Raubüberfälle, als auch der schweren und gefährlichen Körperverletzung ist in diesem Jahr gesunken. Außerdem ist im Kreis Paderborn laut Statistik seltener eingebrochen worden, auch wenn es zuletzt eine Einbruchsserie gab. Genaue Zahlen wird es zu Beginn des neuen Jahres geben.