Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Mia, Emma und Ben in Paderborn 2019 am beliebtesten

Das Paderborner Standesamt hat seine Vornamen-Statistik fürs letzte Jahr vorgelegt. Danach gibt es bei den Mädchen zwei und bei den Jungen einen Spitzenreiter. Ganz viele Eltern haben sich für Emma und Mia entschieden.

Die beiden Namen sind bei den Mädchen auf Platz eins. Damit lösen Emma und Mia den Vornamen Emilia ab, der letztes Jahr noch die Hitliste anführte. Bei den Jungs in Paderborn ist dagegen der alte Spitzenreiter auch der neue: Hier liegt Ben weiter vorn. Viele Namen wurden auch nur einmal vergeben – darunter zum Beispiel Hinrich, Friedrich und Arafat. In einem Fall wurde der Name Marie auch für einen Jungen vergeben.

Insgesamt kamen in Paderborn knapp 3.200 Kinder zur Welt, rund 760 davon erhielten noch einen zweiten Vornamen. Es waren sogar vier Kinder dabei, die mehr als drei Vornamen haben.