Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

Immer mehr Menschen treten aus Kirche aus

Bei den Amtsgerichten im Hochstift melden sich immer mehr Leute, die aus der Kirche austreten wollen. Das hat eine Abfrage von Radio Hochstift ergeben. Die Zahl der Austritte ist mit 3.053 Fällen stark gestiegen.

Die fünf Amtsgerichte in unseren beiden Kreisen registrierten genau 1.041 oder knapp 52 Prozent mehr Austritte als im Jahr zuvor. Viele Getaufte haben sich zum Beispiel von der katholischen Kirche abgewandt, nachdem diese im September 2018 die Missbrauchsstudie veröffentlicht hatte. Vor allem im Vergleich zum Jahr 2017 sind die Zahlen extrem gestiegen. So hat sich die Zahl der Kirchenaustritte bei den Amtsgerichten in Brakel und Paderborn in diesem Zeitraum verdoppelt. Fast 2.000 Gläubige sind beim Paderborner Amtsgericht im vergangenen Jahr aus der Kirche ausgetreten. So viele waren es im Vorjahr im kompletten Hochstift.