Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Zusätzliche Flüge von TUI am Paderborn Lippstadt Airport

Das ist eine gute Nachricht für den Paderborn-Lippstadt Airport: Der Reiseveranstalter TUI stellt für die kommende Wintersaison mehr Flüge zur Verfügung.

Altbekannte Ziele bleiben in dem Plan enthalten, aber die Kapazität steigt deutlich - und zwar um 18 Prozent auf rund 51.000 Plätze. Die bisherigen Ziele scheinen also weiterhin der Renner zu sein. Das bestätigt auch Marc Cezanne, Geschäftsführer des Flughafens in Büren-Ahden, der sich sehr über die Ausweitung freut. Zu den Destinationen gehören natürlich die Kanarischen Inseln Teneriffa, Fuerteventura und Gran Canaria. Sie werden insgesamt fünf Mal pro Woche angesteuert.

Außerdem haben Urlauber die Möglichkeit, einmal wöchentlich zum ägyptischen Badeort Hurghada am Roten Meer zu kommen. Die Flüge werden von der deutschen Fluggesellschaft Sundair mit einem Airbus 320 durchgeführt. Die Maschine bietet Platz für 180 Passaghiere.