Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Bauarbeiten für Westenholzer Kreisel beginnen

(Grafik: Kreisverwaltung Paderborn)

Der Kreis Paderborn beginnt heute mit den Bauarbeiten für einen Kreisverkehr in Delbrück-Westenholz.
Hintergrund ist, dass der Kreuzungsbereich Westenholzer und Wulfhorster Straße in Delbrück-Westenholz als Unfallschwerpunkt eingestuft wurde. Insgesamt investieren Kreis und Land rund 600.000 Euro in den Bau des Kreisverkehrs. Bis Mitte Juli sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Rund um die Baustelle sind Straßen gesperrt, dafür sind Umleitungen eingerichtet.