Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Tödlicher Arbeitsunfall in Paderborn

Auf einer Baustelle in Paderborn ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der Arbeitsunfall passierte schon am Freitag und wurde heute bekanntgemacht. Nach Angaben der Polizei wollte der verunglückte 31-Jährige von einer Hebebühne aus Arbeiten am Hallendach durchführen. Er war alleine in der Arbeitskanzel. Offenbar bediente der Mann die Bühne falsch, wodurch ihn die Bühne gegen einen Betonträger drückte. Der Notarzt konnte ihm nicht mehr helfen.