Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Konzept für Hövelmarkt in Hövelhof abgesegnet

In Hövelhof hat der Bauausschuss in einer Sondersitzung das neue Konzept für den Hövelmarkt-Platz auf den Weg gebracht. Die Mehrheit dafür kam mit den Stimmen der CDU zusammen. Bürger hatten sich im Vorfeld erfolgreich dafür eingesetzt, dass die Bäume auf dem Platz erhalten bleiben. Auch die Parkplätze bleiben, sie werden nur an eine andere Stelle verlegt. Die Bauarbeiten sollen im März beginnen und zum Hövelmarkt im Oktober abgeschlossen sein. Das Projekt kostet rund 1,5 Millionen Euro.