Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Corona: Zahl der Fälle im Kreis Paderborn auf 32 verdoppelt

Die Zahl der Coronainfizierten im Kreis Paderborn hat sich innerhalb eines Tages verdoppelt. Nach Angaben der Kreisverwaltung sind 32 Menschen aktuell positiv gestestet worden, 18 davon in Paderborn.

In Delbrück sind es nach Angaben des Kreises Paderborn acht Corona-Fälle, in Bad Wünnenberg sind es drei, in Borchen, Hövelhof und Salzkotten jeweils ein bestätigter Fall.

Fast alle Kultur- und Sportveranstaltungen in unseren beiden Kreisen Höxter und Paderborn sind mittlerweile abgesagt worden.

Die Stadt Höxter hatte alle öffentlilchen Veranstaltungen bis Ende April verboten, die Stadt Paderborn alle städtischen Einrichtungen geschlossen. Darunter die VHS, die Musikschule, Schwimmbäder, Sporthallen, die Paderhalle und Jugendeinrichtungen.

Alle öffentlichen Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen wurden untersagt.