Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Auch Delbrück untersagt öffentliche Veranstaltungen

Die Stadt Delbrück verbietet ab morgen ebenfalls alle öffentlichen Veranstaltungen. Ausgenommen sind unter anderem der Wochenmarkt und andere Veranstaltungen zur Versorgung der Bevölkerung.
Auch Treffen in Delbrücker Sportvereinen und Freizeiteinrichtungen sind laut Mitteilung aus dem Delbrücker Rathaus einzustellen. Besuche in Restaurants, Kneipen und Hotels werden streng geregelt.
Diese Maßnahmen gelten zunächst bis zum 19.April 2020.