Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Linke in Paderborn fordert Schutzwohnungen für Frauen

Die Linke in Paderborn fordert in der Corona-Krise mehr Unterstützung für Frauen. Sie schlägt deshalb vor, städtische Schutzwohnungen für Frauen in den zurzeit geschlossenen Hotels einzurichten.

Die Räume  könnten den Opfern von häuslicher Gewalt, Obdachlosen und auch Prostituierten zu Gute kommen. Das Frauenhaus in Paderborn musste aus Platzgründen schon bisher immer wieder Frauen und ihre Kinder wegschicken. In Krisenzeiten werde sich das Problem deutlich verschärfen.