Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Briten sperren den Truppenübungsplatz Senne

Ab Freitag ist der Truppenübungsplatz Senne komplett gesperrt. Auch die Durchgangsstraßen bleiben dicht.
Außerdem soll vermehrt kontrolliert werden, ob sich Menschen unerlaubt in dem Bereich aufhalten.

Zuletzt hatten immer wieder Fußgänger das Sperrgebiet trotz Verboten betreten. Laut britischem Militär in Paderborn-Sennelager gab es zudem illegale Motocross-Rennen. Deswegen wird jetzt der Zugang komplett untersagt.