Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Schausteller in Paderborn sollen Standgebühren zurückbekommen

Wegen des Ausfalls von Libori in Paderborn kommen auf die Stadt verschiedene organisatorische Fragen zu. So sollen die Schausteller und Händler voraussichtlich schon gezahlte Gebühren für das größte Volksfest im Hochstift zurückerhalten.

In seiner nächsten Sitzung im Mai soll sich der Paderborner Stadtrat mit der Vorgehensweise beschäftigen. Schon für die abgesagte Kirmes Lunapark in Paderborn hatte die Stadt beschlossen, die Standgebühren zurückzuzahlen.