Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Erzbistum Paderborn bereitet sich auf Gottesdienste vor

Das Erzbistum Paderborn macht sich Gedanken darüber, wie es langsam wieder Gottesdienste geben kann.

Ab dem 1. Mai sind Messen wieder erlaubt – aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Zum Beispiel wird der Zugang zu den Gottesdiensten beschränkt und die Sicherheitsabstände müssen eingehalten werden. Es wird einen kircheneigenen Ordnungsdienst geben. 

Im Erzbistum Paderborn werden vor allem wieder die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen stattfinden. Die Weihwasserbecken werden geleert, außerdem gelten bestimmte Regeln für die Messfeiern. Weitere Infos findet ihr hier.