Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---

Schwerer Motorradunfall in Niederntudorf

Symbolbild

In Salzkotten-Niederntudorf ist ein 44-jähriger Mann bei einem Motorradunfall am Samstagnachmittag sehr schwer verletzt worden. Der Salzkottener musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Bielefelder Spezialklinik geflogen werden. 

Er war mit seinem Motorrad frontal in das Heck eines Autos gekracht. Der Fahrer des Wagens hatte am Straßenrand angehalten, um einen Passanten nach dem Weg zu fragen. Als er dann wieder anfuhr, geschah der Unfall. Der Salzkottener Motorradfahrer erlitt bei dem Aufprall schwerste Verletzungen. Sein Zustand ist zurzeit unklar.