Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Landgericht verhandelt ab heute über mutmaßliche Vergewaltigung

Das Landgericht Paderborn verhandelt ab heute über eine mutmaßliche Vergewaltigung. Der 24 Jahre alte Beschuldigte soll gegen ihren Willen mit einer Bekannten geschlafen haben.

Beide hatten nach einer Party auf einem Gästebett gelegen, um dort zu übernachten. Laut Anklage wusste der 24-Jährige, dass die stark betrunkene Frau nichts von ihm wollte. Als sie wach wurde und protestierte, soll er aufgehört haben.

Im Terminplan steht heute in einer Woche ein Fortsetzungstermin.