Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Christian Haase befürwortet Kompromiss der Bundesregierung

Der Beverunger Bundestagsabgeordnete Christian Haase freut sich über den Kompromiss der Bundesregierung in Sachen erneuerbare Energien.

In einer gemeinsamen Erklärung mit dem Landtagsabgeordneten Mathias Goeken aus Bad Driburg schreibt er, die Abstandsregelung von 1.000 Metern zwischen Windkraftanlagen und der Wohnbebauung sei vernünftig. Es sei auch sinnvoll, dass es bei der Förderung von Solaranlagen keine Obergrenze mehr gäbe.

Jetzt sei das Land NRW gefragt, die Vorgaben sinnvoll umzusetzen.