Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Weltgrößte Ausbildungsveranstaltung für Unfallrettung findet in Paderborn statt

Der Paderborner Ortsteil Schloss Neuhaus wird im Herbst 2021 zum Mittelpunkt der Unfallretter. Ende Oktober nächsten Jahres findet dort zum ersten Mal die weltweit größte Ausbildungsveranstaltung für Unfallrettung statt. Zu den Weber Rescue Days in Schloss Neuhaus kommen etwa 800 Feuerwehrleute aus der ganzen Welt. 

„Wir haben eine unglaubliche Meldung für euch!“ – schreibt die Feuerwehr Paderborn bei Instagram. Die riesige Schulung für Unfallretter in Schloss Neuhaus dauert vier Tage.

Die Teilnehmer reisen aus ganz Deutschland und Europa an, aber auch aus Südamerika, Japan und Amerika. Dementsprechend profitieren auch die heimischen Hoteliers.

Die Feuerwehrleute üben gruppenweise an acht Stationen, wie sie Verletzten bei Unfällen möglichst schnell und effizient helfen können. Dazu gehören die Rettung aus überschlagenen Autos oder den hohen Fahrerkabinen von Lastwagen. Die Schulungen übernehmen internationale Ausbilderteams mit erfahrenen Rettern. Zusätzlich gibt es auch Theorieseminare.