Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

SCP-Trainer Baumgart sieht keine Chance auf Klassenerhalt

SCP-Trainer Steffen Baumgart will die letzten Spiele der Saison nutzen, um das wahre Gesicht des Vereins zu zeigen. Nach der bitteren Niederlage gegen Werder Bremen sieht er keine realistische Chance mehr auf einen Klassenerhalt.

Im ZDF Morgenmagazin sagte Baumgart heute morgen ziemlich nüchtern Wir können jetzt reden, das ist rechnerisch möglich. Aber, wenn du acht Punkte Rückstand hast, dann muss man schon davon ausgehen, dass wir es nicht mehr schaffen können.“.

Mit dieser Einstellung müssen die Paderborner jetzt noch drei Spiele bestreiten, zuerst morgen bei Union Berlin. Dabei ginge es jetzt nicht mehr um die Tabellensituation, sondern nur noch darum, Charakter zu zeigen.

Baumgart erwartet von seiner Mannschaft, trotz der aussichtslosen Lage, mutig nach vorne zu spielen und sich gegenseitig zu unterstützen. Der SCP wolle weder jetzt, noch in der kommenden Saison aufhören, sein Spiel zu spielen.