Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Rotes Leuchten in Delbrück, Höxter und Paderborn

Mehrere Städte im Hochstift beteiligen sich heute Nacht an der bundesweiten Aktion „Night of Light“ – darunter auch Delbrück, Paderborn und Höxter. Diverse Gebäude werden mit Beginn der Dunkelheit drei Stunden rot beleuchtet. Mit der „Night of Light“ will die Veranstaltungsbranche auf ihre verzweifelte Lage durch die Corona-Maßnahmen aufmerksam machen.

Seit Mitte März finden in ganz Deutschland kaum noch Veranstaltungen statt. Die bundesweiten Initiatoren hoffen auf staatliche Unterstützung und weitere Lockerungen.