Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Landrat fordert Unterstützung für den ÖPNV

Der Paderborner Landrat Manfred Müller macht darauf aufmerksam, dass ÖPNV-Betriebe in NRW wegen der Corona-Krise deutliche Einbußen verzeichnen. Müller, der auch Vorsitzender des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses im Landkreistag NRW ist, warnt davor, dass einige Betriebe so in den Ruin getrieben würden. Er fordert deshalb Förderprogramme von Bund und Land für Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs und die Kreise, die teils kommunale Eigentümer sind.