Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Sexueller Übergriff im Schlosspark in Paderborn-Schloß Neuhaus

Ein Fahrradfahrer hat am Mittwoch einer jungen Frau in Paderborn-Schloß Neuhaus an die Brust gefasst. Die 28-Jährige war mit einem Kind zu Fuß zwischen Wasserspielplatz und Skaterplatz im Schlosspark unterwegs. Um kurz nach 15 Uhr fuhr der unbekannte Mann von hinten an der Frau vorbei – und fasste ihr an die Brust.

Danach fuhr er schnell in Richtung Minigolfplatz in Schloß Neuhaus davon. Ein zweiter Radfahrer hatte das Ganze beobachtet und nahm die Verfolgung auf. Der 55-Jährige verlor den Täter allerdings nach kurzer Zeit. Der gesuchte Mann soll zwischen 30 und 35 Jahre alt sein und wirkte sehr sportlich.

Er war laut Zeugenaussage auffällig Solarium-gebräunt und hatte eine Glatze mit leichten Stoppeln. Er trug ein weit geschnittenes, hellblaues Hemd und war mit einem silbernen Herrenfahrrad mit schwarzem Fahrradkorb unterwegs. Die Paderborner Polizei sucht Zeugen.