Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Sieben neue Corona-Fälle im Hochstift

Im Kreis Paderborn sind sechs weitere Menschen positiv auf Covid-19 getestet worden (zwei Fälle in Bad Lippspringe, drei in Paderborn, ein Fall in Salzkotten). Im Kreis Höxter kommt lediglich ein neu Infizierter in Bad Driburg hinzu. Insgesamt gibt es damit im Hochstift derzeit 69 aktive Corona-Fälle – der absolute Großteil (62) davon entfällt auf den Kreis Paderborn.

Die Zahl der neuen Infektionen mit einem Zusammenhang zum Ausbruch bei Tönnies liegt in den letzten Tagen im Kreis Paderborn bei 28 (14 Tönnies-Beschäftigte, 14 Haushaltsangehörige).

Auch bei einem fleischverarbeitenden Betrieb in Delbrück-Schöning werden die Mitarbeiter weiter auf Covid-19 getestet. Mittlerweile liegen weitere Ergebnisse vor, es gibt dort aber weiterhin keinen einzigen positiven Fall.

Ende der vergangenen Woche hatte der Kreis nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies den Massentest in Schöning angeordnet.

Alle Zahlen aus den Hochstift-Kommunen stehen auf unserer Corona-Sonderseite.