Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Ortstermin zum essbaren Wildpark in Bad Lippspringe

Symbolbild

Das Projekt Essbarer Wildpark (EWILPA) in Bad Lippspringe kommt etwas voran. Nach Angaben des Naturschutzbundes laufen Abstimmungsgespräche mit der Stadt, diese Woche geht es bei einem Ortstermin um weitere geeignete Flächen.

Der EWILPA in Bad Lippspringe soll als Rundgang unter anderem durch den Arminiuspark und die Innenstadt führen. Auf den Flächen würden zum Beispiel Wildkräuter, Beeren und Obst wachsen. Die Politik hat aber noch nichts entschieden.