Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Verdi schlägt wegen Dienstleister Archimedes Alarm

Knapp zwei Monate nach der Kündigung des Vertrags zwischen dem Paderborner Unternehmen Westfalen Weser Netz und dem Dienstleister Archimedes schlägt die Gewerkschaft Verdi Alarm. Der Konflikt wird, laut Verdi, auf dem Rücken der gut 100 betroffenen Beschäftigten ausgetragen. Diese würden zwar weiter bezahlt, dürften aber nicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehren.

Archimedes ist als eine Art Hausmeisterservice für die Bewirtschaftung der Immobilien von Westfalen Weser Netz zuständig.