Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Parteien im Hochstift bereiten sich auf heiße Wahlkampf-Phase vor

Die Parteien im Hochstift bereiten sich auf die heiße Phase im Wahlkampf vor. Allerdings fällt die Plakat-Kampagne zur Kommunalwahl im September insgesamt etwas kleiner aus als beim letzten Mal.

Die SPD im Kreis Höxter lässt derzeit 600 Plakate drucken – zudem sind einige Großraumplakate mit dem Slogan „Das Neue machen“ geplant. Die Sozialdemokraten im Kreis Paderborn setzen sogar ausschließlich auf Großplakate – nur auf Städteebene werde es auch kleinere geben.

Mit 4.000 Plakaten plant die CDU im Kreis Höxter größer als die Polit-Konkurrenz, während bei den Christdemokraten im Kreis Paderborn die Planung noch läuft. Im Kreis Höxter legt die FDP 300 Plakate auf, bei den Grünen sind es 200. Ab Ende des Monats wollen alle Parteien plakatieren. Mit einer Ausnahme:

Die AfD im Kreis Höxter setzt ausschließlich aufs Internet.