Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Hohe Lebenserwartung in den Kreisen Paderborn und Höxter

Die Lebenserwartung in den Kreisen Paderborn und Höxter ist relativ hoch. Experten des Max Planck-Instituts für demografische Forschung haben eine Karte aller Landkreise erstellt und ihre Studienergebnisse im Ärzteblatt veröffentlicht.

Demnach kommt der Kreis Paderborn auf Platz 117 von 402. Der Kreis Höxter liegt auf Platz 146. Frauen werden im Kreis Paderborn im Durchschnitt 84,1 Jahre alt, im Kreis Höxter sterben sie nur ein bisschen früher. Männer erreichen im Schnitt in beiden Kreisen ein Lebensalter von 79 Jahren.

Damit liegt die Lebenserwartung insgesamt bei uns im Hochstift etwas höher als im Durchschnitt in Deutschland. Starken Einfluss auf die Lebenserwartung haben nach den Erkenntnissen der Forscher die Arbeitslosenquote und der Anteil der Hartz IV-Empfänger.