Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Mehrere Einbrüche im Kreis Paderborn am Wochenende

Die Polizei im Kreis Paderborn hat es am Wochenende mit drei Einbrüchen zu tun gehabt. Das Kuriose dabei: Gestohlen wurde nach bisherigen Ermittlungen wohl nichts. 

Am Freitagabend drangen unbekannte Täter in eine Wohnung am Bastfelder Weg in Paderborn ein. Sie schlugen eine Scheibe im Hinterhof des Mehrfamilienhauses ein, um dort reinzukommen. Sie zogen aber ohne Beute wieder ab.

An der Thüler Straße in Salzkotten suchten sich Diebe ein Großbäckerei als Einbruchsobjekt aus. Hier kann noch nicht endgültig gesagt werden, ob etwas gestohlen wurde. Der Eigentümer war nach Polizeiangaben noch nicht vor Ort.

In Paderborn-Elsen gelangten Diebe sogar trotz einer durch eine Pin-Nummer geschützte Kellertür in ein Haus. Der Einbruch muss irgendwann in der vergangenen Woche passiert sein. Auch hier nahmen die Täter nichts mit.