Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

13-Jähriger bei Unfall in Paderborn schwer verletzt - Autofahrer geflüchtet

Ein 13-Jähriger ist am Sonntag kurz nach 14 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Jugendliche war mit dem Fahrrad in Paderborn im Bereich Wollmarktstraße/Sieghardstraße. Dort wurde er von einem Auto erfasst. Der Fahrer ließ den Schwerverletzten auf der Straße liegen und flüchtete.

Die Polizei sucht nach Zeugen: Das Auto könnte ein weißer Mitsubishi Kombi sein – möglicherweise mit einem ausländischen Kennzeichen. Der Fahrer flüchtete in Richtung Frankfurter Weg.