Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

OWL Challenge auch 2020 in Paderborn

Trotz Corona gibt es für Reitsport-Fans im Hochstift einen Lichtblick. Laut Organisatoren der OWL-Challenge soll das Turnier auch im September diesen Jahres in Paderborn stattfinden, allerdings coronakonform.

Auch bei dem Turnier gelten natürlich die gängigen Abstands-und Hygienevorschriften, so Paderborns Bürgermeister Michael Dreier. Trotzdem soll es für die nationalen und internationalen Teilnehmer die Möglichkeit geben, sich bei dem Traditionsturnier zu messen.

Der Ausrichter, die Turniergemeinschaft Paderborn und Region, hält die OWL-Challenge für ein wichtiges Zeichen. Es sei seit Jahren eine sehr gute Adresse für Reiter. Die 18. Auflage des Turniers soll auch wieder in Kooperation mit dem Paderborner-Bürger-Schützenverein stattfinden.

Die OWL-Challenge startet am 10. September und soll ein Stück Normalität ermöglichen.

Mehr Informationen gibt es auf der Website der OWL-Challenge.