Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Nach Fahrerflucht in Paderborn: Genauere Beschreibung des Täters

Zum Paderborner Unfall mit einem sehr schwer verletzten Jungen gibt es neue Details. Fahrer und Auto sind weiterhin verschwunden. Der Wagen soll weiß sein, möglicherweise handelt es sich um einen älteren, etwas erhöhten Mitsubishi Outlander mit fünf Türen. Auffällig waren die breiten Seitenschweller.

Das Auto hat gestern Nachmittag auf der Paderborner Wollmarktstraße einen 13-jährigen Jungen angefahren, der Fahrer ließ den Schüler dort liegen. Der Junge liegt in einer Spezialklinik, Lebensgefahr besteht nicht.