Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Polizei ermittelt mehrere Brandursachen vom Wochenende im Kreis Paderborn

Nach mehreren Bränden am Wochenende konnte die Polizei jetzt Ursachen ermitteln: In Lichtenau-Holtheim hatten am Sonntag zwei Garagen und ein Auto gebrannt. Grund dafür war nachglimmende Asche aus einer Feuerschale, die Holz entzündete.

Am Sonntag hatte ein Mann in Bad Driburg ein Feuer in einem Wald gemacht – als ein Zeuge die Polizei rief, flüchtete er zunächst mit dem Fahrrad. Die Polizei fand den Mann doch noch und zeigte ihn wegen des Feuers an.

Ein Mann am Samstag offenbar einen Unkrautbrenner falsch bedient – das war die Ursache für ein Feuer auf einem Grundstück in Büren. 25 Meter Zaun und Hecke waren vollkommen zerstört, ein anderer Mann hatte Rauch eingeatmet und kam ins Krankenhaus.

Die Polizei konnte in den letzten Tagen weitere Brandursachen vom vergangenen Wochenende ermitteln: Beispielsweise hatte ein technischer Defekt in Paderborn-Sennelager einen Zimmerband verursacht.