Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Hövelhof vergibt erstmals einen Heimatpreis

Hövelhof will in diesem Jahr zum ersten Mal einen Heimat-Preis vergeben. Das hat der Rat gestern Abend beschlossen. Damit beteiligt sich die Gemeinde am Landesprogramm und kann die Fördersumme von 5.000 Euro als Preisgeld ausloben. Voraussichtlich bis Ende Oktober nimmt die Sennegemeinde Vorschläge an. Den Hövelhofer Heimatpreis sollen Menschen erhalten, die sich ehrenamtlich beispielsweise für die Brauchtumspflege oder die Natur engagieren.