Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---

Coronakonformer Spielplan beim Theater Paderborn

Beim Theater Paderborn steht der weitere Spielplan für die Saison 2020/21 fest. Neben einem Hygienekonzept für die Zuschauer ist dabei auch der Schutz für Mitarbeiter und Schauspieler in die Auswahl der Stücke mit eingeflossen.

Zum Beispiel wird das Stück „Das letzte Band“ von Samuel Beckett aufgeführt – dabei handelt es sich um einen Monolog. Bei „Eine Sommernacht“ steht ein echtes Ehepaar auf der Bühne, das keinen Abstand halten muss. Beim griechischen Klassiker Antigone tragen die Schauspieler traditionell Masken. Hier werden außerdem Videosequenzen eingespielt.

Außerdem soll es eine Musical-Version des Struwwelpeters für Erwachsene geben, Woyzeck, Die Verlorenen und aus gegebenem Anlass Die Pest von Albert Camus. Darin geht es um die Ausbreitung der Krankheit in Algerien. Damit alle Abonnenten die Vorstellungen besuchen können, wird es pro Abend zwei Vorführungen von einem Stück geben.