Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Frühmoderatorin Sinah Donhauser für Deutschen Radiopreis 2020 nominiert

Bild: Deutscher Radiopreis

In eigener Sache können wir eine erfreuliche Nachricht rausgeben. Erstmals ist Radio Hochstift beim Deutschen Radiopreis 2020 vertreten. Frühmoderatorin Sinah Donhauser ist im Rennen um die Auszeichnung für die beste Moderation.

Sinah hat eine Sendung vom 17. März eingereicht – also eine als das Thema Corona gerade Fahrt aufgenommen hatte. Wir hatten beispielsweise eine Krankenschwester on air, genau wie jemanden, der Blutproben von Ärzten in die Labore bringt. Viele hatten sich erst während der Sendung gemeldet und sind dann direkt im Radio gelandet. Verliehen wird der Deutsche Radiopreis am 10. September in Hamburg – moderiert von Barbara Schöneberger.

In Sinah Donhausers Kategorie beste Moderation wird Comedian Bülent Ceylan den Preis übergeben. Nominiert sind ebenfalls Christiane Florin von Deutschlandfunk und Anne Raddatz von N-Joy. Außerdem werden an dem Abend auch Auszeichnungen für Comedy, Podcast, die beste Sendung und das beste Interview im Radio vergeben.