Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Silvesterorden für Paderborner Professor Stiegemann

Paderborn, 23. Juli 2020: Pressekonferenz zur Ausstellung im Diözesanmuseum "Peter Paul Rubens und der Barock im Norden" +++ Prof. Dr. Christoph Stiegemann am Selbstportrait Rubens

Kurz vor seinem Ruhestand hat der Paderborner Professor Christoph Stiegemann (Foto) eine hohe Auszeichnung erhalten.

Der 75-Jährige Chef des Diözesanmuseums wurde als Förderer der christlichen Kunst mit dem päpstlichen Silvesterorden geehrt. Stiegemann habe sich mit Kreativität und Geschick um die museumsgerechte Aufbereitung von Kunstgeschichte verdient gemacht.

Er leitet das Diözesanmuseum Paderborn seit 41 Jahren, die aktuelle Ausstellung über Rubens ist seine letzte.