Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Lärmschutzmaßnahmen an der Bahnstrecke Altenbeken-Warburg rücken näher

Der Lärmschutz an der Bahnstrecke Altenbeken-Warburg ist ein Stück näher gerückt. Die Deutsche Bahn hat auf Nachfrage des CDU-Bundestagsabgeordneten Christian Haase mitgeteilt, dass in Warburg-Menne Lärmschutzwände gefördert werden.

Weil auf der Strecke Altenbeken-Warburg immer mehr Güterzüge fahren setzen sich vor allem SPD und CDU für eine Entlastung der Anwohner ein.