Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Mutmaßliche Vergewaltigung in Büren: Angeklagter schweigt

Im Prozess um sieben mutmaßliche Vergewaltigungen schweigt der angeklagte 32-Jährige vor dem Paderborner Landgericht zu den Taten.

Er soll mit seiner Ex-Frau in der gemeinsamen Bürener Wohnung mehrmals gegen ihren Willen Sex gehabt haben. Das Opfer wurde am Morgen unter Ausschluss der Öffentlichkeit mehrere Stunden vernommen.

Zwischendurch mussten sich Notfallsanitäter um die 25-Jährige kümmern. Der Prozess wird jetzt bis auf weiteres ausgesetzt.