Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---

Polizei sucht nach schwerem Unfall in Paderborn Zeugen

Bei Paderborn-Dahl ist gestern Mittag eine schwer verletzte Motorradfahrerin gefunden worden. Die Paderbornerin ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Die Ermittlungen der Polizei sind einen Schritt weiter: es werden jetzt Zeugen gesucht.

Zuerst gingen die Beamten von einem Alleinunfall aus. Vielleicht ein Fahrfehler oder Ähnliches. Aber bei der Spurensuche kam heraus, dass ein weiteres Fahrzeug in den Motorrad-Crash verwickelt war. Die Polizei vermutet entweder ein LKW oder ein landwirtschaftliches Fahrzeug – ein Trecker oder ein Mähdrescher.

Deshalb soll sich jeder melden, der in dem Bereich rund um die Kreuzung Am Mittelberge/Braunsohle bei Paderborn-Dahl etwas gesehen hat. Der Unfall muss sich gestern kurz vor Mittag ereignet haben. Denn gegen zwölf Uhr fanden Ersthelfer die Paderbornerin schwer verletzt auf der Straße. Ein Rettungshubschrauber brachte die 25-Jährige in eine Klinik nach Hannover.