Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---

Benteler investiert Millionen in den Standort Schloß Neuhaus

Foto: Benteler

Der Paderborner Benteler-Konzern hat fünf Millionen Euro in sein Werk im Ortsteil Schloß Neuhaus investiert. Das Geld ist in den Umbau des sogenannten Warmbetriebes in der Rohrproduktion gewandert. Die Stoßbank als Herzstück dieses Produktionsbereiches wurde verlängert und bekam neue Antriebe.

Das steigert laut Benteler die Effizienz, schont die Umwelt und steigert die Wettbewerbsfähigkeit. Benteler erklärte, die Investition sei auch ein Bekenntnis zum Standort.