Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

SC Paderborn-Heimspielauftakt vor maximal 300 Fans

Der SC Paderborn freut sich darüber, dass mit dem Ligastart wieder Zuschauer in den Stadien erlaubt sind. Rein rechnerisch dürfen nach dem Beschluss der Länder künftig maximal 3.000 Fans in die Benteler-Arena, das entspricht der 20 Prozent-Regel.

Nach Informationen der Neuen Westfälischen findet die erste Heimpartie an einem Montagabend gegen den Hamburger SV aber vor höchstens 300 Zuschauern statt. In der Benteler Arena dürfen aus Lärmschutzgründen nach 22 Uhr keine Spiele stattfinden. Als die Begegnung für den 28. September angesetzt wurde, galt sie noch als Geisterspiel ohne Zuschauer.