Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

29 suspendierte Polizisten: Lürbke fordert "lückenlose Aufklärung"

Marc Lürbke

Der Paderborner FDP-Landtagsabgeordnete Marc Lürbke sieht in den Reihen der NRW-Polizei keinen Millimeter Platz für Rassismus und Intoleranz. Er reagiert damit auf die Razzien bei Polizeibeamten heute. NRW-Innenminister Reul hat mitgeteilt, dass es innerhalb der Polizei rechte Chatgruppen gibt. Die betroffenen Beamten wurden suspendiert. Lürbke fordert darüber hinaus eine lückenlose Aufklärung der Fälle.