Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---

Schon wieder Geisterfahrer auf der B1 zwischen Paderborn und Salzkotten

Schon wieder hat es am Abend auf der B1 zwischen Salzkotten und Paderborn einen Falschfahrer gegeben. Diesmal hat eine Zeugin der Polizei von einem Bus berichtet, der ihr gegen 21.30 Uhr in falscher Richtung entgegenkam. Die Polizei konnte ihn aber nicht mehr finden als sie vor Ort ankam.

Schon in der vergangenen Woche waren zwei Fahrer an der Stelle verkehrt herum unterwegs. Die Fahrbahnen der B1 sind dort durch eine Betonleitplanke getrennt. Das Problem ist dabei wohl nicht die Beschilderung, sondern das eigene Navi. Ein Schild, auf dem „Navi aus“ steht, scheinen einige wohl zu übersehen, so die Polizei.