Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---

Rettungshubschrauber-Einsatz in Hövelhof nach Arbeitsunfall

Archivfoto

Bei einem Arbeitsunfall in Hövelhof hat ein Bauarbeiter am Mittag schwerste Verletzungen erlitten. Der 48-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Nach bisherigen Erkenntnissen bekam ein Bagger gegen 12.30 Uhr am Engelbrechtsweg Übergewicht und kippte mit der Schaufel nach vorne um. Unter der Schaufel wurden die Beine des Bauarbeiters begraben. Jetzt ermittelt das Amt für Arbeitsschutz, wie das passieren konnte.