Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Delbrück: SPD und Linke bilden gemeinsame Fraktion

Auf Bundesebene gilt sowas zur Zeit noch als undenkbar – in Delbrück ist es möglich:

Die SPD und die Linke schließen sich zu einer gemeinsamen Fraktion zusammen, mit der sie künftig der CDU Paroli bieten wollen. Allerdings bleiben die Verhältnisse auch dann noch ziemlich ungleich: Die CDU hat mehr als 60 Prozent und damit 23 Sitze im Rat. SPD und Linke bringen es zusammen auf gerade mal vier Sitze.

Bei der Kommunalwahl waren die Sozialdemokraten auf 8,4 Prozent abgerutscht.