Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---

Uni Baskets Paderborn mit 86:75-Heimsieg

Gelungene Heimspiel-Premiere für die Uni Baskets Paderborn. Beim souveränen 86:75-Sieg gegen Karlsruhe hat das Team von Steven Esterkamp nie Zweifel daran gelassen, wer Herr im Haus ist.

Nachdem die Baskets zwischendurch mit 20 Punkten vorne lagen (66:46), machten sie es kurz vor Schluss nochmal etwas spannend. Beim 81:75 keimte letzte Hoffnung für Karlsruhe auf, aber die Baskets brachten die Partie dann doch locker nach Hause.

Gleich fünf Spieler konnten doppelt punkten, was die ausgeglichene Mannschaftsleistung untermautert: Buntic (18), Alte (17), Benzinger (13), Ward (11) und Mixich (11). Wegen der Corona-Auflagen waren nur 600 Zuschauer im Paderborner Sportzentrum zugelassen.