Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Gastronomen bereiten Außenplätze für den Winter vor

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie können Restaurants im Winter weiter Gäste empfangen, ohne sie in geschlossenen Räumen bewirten zu müssen? Als Antwort auf diese Frage bauen einige Gastronomen in unseren beiden Kreisen aktuell ihre Sitzmöglichkeiten im Außenbereich aus. Das ist aber nicht für alle eine Option.

Für viele Gastronomen rechnet sich die Anschaffung von Zelten, Heizpilzen und Ähnlichem einfach nicht.

Sie haben im Gespräch mit Radio Hochstift gesagt, so viele Gäste könnten gar nicht kommen, dass sich diese Investition lohnt. An anderen Orten wollten die Wirte zwar Zelte im Außenbereich der Restaurants aufstellen, das haben die Behörden aber nicht genehmigt. Hier greifen einige Restaurantbesitzer zum Beispiel darauf zurück, wenigstens unter einer Markise zu heizen.

Für wieder andere Gastronomen gibt es aufgrund der Lage gar nicht die Möglichkeit, auch außen Sitzplätze anzubieten.